Was ist eine Werkverkehrsversicherung?

Absicherung für deine Güter und Arbeitsgeräte beim eigenen Transport. Auch im Werkverkehr gilt: Manchmal ist die Ware wertvoller als das Transportmittel. Schon deshalb lohnt es sich, neben dem Fahrzeug auch die Ladung abzusichern. Wenn es dann zu einem Schaden an der Ladung kommt, zahlt die Werkverkehrsversicherung.

  • Schutz deiner Ladung gegen Schäden & Risiken
  • Deckung von Schäden, die das Material selbst verursacht
  • Gilt automatisch für alle im Werkverkehr eingesetzten Fahrzeuge
Für wen geeignet?

Die Werkverkehrsversicherung eignet sich besonders für:

  • Unternehmen oder Produktionsfirmen, die Waren mit eigenen Transportmitteln an ihre Kunden liefern.
  • Handwerksbetriebe, die Güter und Arbeitsmittel mit eigenen Fahrzeugen transportieren.

Die Werkverkehrsversicherung eignet sich nicht für Unternehmen, die Güter durch Speditionen, fremde Frachtführer oder Paketdienste befördern lassen.

Versicherte Güter
  • Ladungsgut, Arbeitsgeräte und Werkzeuge sind versichert.
  • Alle Transporte mit Fahrzeugen deines Firmenfuhrparks, die im Werkverkehr eingesetzt werden, sind versichert (wenn diese mit eigenen Fahrzeugen und Personal transportiert werden).
  • Versicherungsschutz auch während der Nacht, bei Unterwegsaufenthalten und an deinem Firmensitz, wenn das Fahrzeug beladen abgestellt wird.
Gedeckte Schadensfälle

Die Werkverkehrsversicherung schützt Ihre Ladung mit unserer „Allgefahrenversicherung“ auch durch transportbedingte Schäden.

Geltungsbereiche

Du kannst zwischen diesen Geltungsbereichen wählen:

  • Deutschland
  • Deutschland und Anrainerstaaten
  • Europa ohne GUS-Staaten
Kosten

Die Berechnung der Versicherungsprämie basiert auf der Versicherungssumme, die dem höchsten Tageswert aller eingesetzten Fahrzeuge entsprechen sollte, sowie dem gewählten Anwendungsbereich und den hinzugefügten Bausteinen.

Folgende Faktoren beeinflussen deine Versicherungsprämie:

  • Versicherungssumme
  • Geltungsbereich
  • zusätzliche Bausteine

Deine Vorteile

  • sichert deinen Werkverkehr-Transport von Gütern, Arbeitsmitteln und -geräten ab
  • greift auch während der Nacht, bei Unterwegsaufenthalten und wenn das Fahrzeug auf dem Betriebsgelände abgestellt ist
  • gilt automatisch für alle im Werkverkehr eingesetzten Fahrzeuge
  • ohne Kennzeichenerfassung, weshalb eine aufwendige Aktualisierung deines Fahrzeugbestands entfällt

Wähle aus einer Vielzahl zugeschnittener Produkte für dein Unternehmen aus. 

Weitere Produkte für das Straßenverkehrsgewerbe

  • Hotline

  • Ansprechpartner

  • Downloads